cafe del sol logo
Cafe Del Sol

Cafe Del Sol
Restaurant & Bar

Kategorie:Gastronomie

Restaurants:32

Website:cafedelsol.de

Cafe Del Sol ist Deutschlands erstes Freestander Restaurant Konzept im Fullservice Segment. Ein Ganztagesrestaurant, untergebracht in einer jeweils neu erbauten Villa im Kolonialstil, welches täglich von neun Uhr morgens bis 23 Uhr und am Wochenende bis ein Uhr nachts für ein sehr breites Zielgruppenspektrum geöffnet ist.

Cafe Del Sol ist ein überdurchschnittlich erfolgreiches und stark expandierendes Gastronomiesystem in einem riesigen Wachstumsmarkt. Gemanagt wird das Unternehmen von erfahrenen Branchenprofis, die zuvor bereits ein marktführendes Gastronomiesystem in Deutschland aufgebaut und anschließend hoch profitabel an einen englischen Global Player verkauft haben.

Durch die anschließende Managementtätigkeit für diesen Konzern konnten die Macher ihr Know-how noch einmal wesentlich erweitern. Auch davon profitiert das bereits marktführende System.

Ende 2001 gestartet, hat das System bereits 32 erfolgreiche Betriebe am Markt. Die Betriebe sind ertragsstark. Der Jahresdurchschnittsumsatz pro Betrieb liegt bei etwa 1.9 Mio. Euro netto. Der Durchschnittsumsatz der 100 erfolgreichsten Gastronomen Deutschlands liegt bei ca. 620.000 Euro pro Betrieb. Mit jedem neuen Betrieb werden ca. 50 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Städte ab 80.000 Einwohner

Grundstücke von 5.000 bis 7.000 qm

Bei gemeinschaftlicher Parkplatznutzung auch kleinere Flächen möglich

Mindestbreite und -tiefe von 40 Metern

Hochfrequentierte Einfall-, Ausfall- oder Bundesstraße

Kauf oder Erbpacht (mindestens 30 Jahre)

Landschaftlich ansprechende Umgebung

Zufahrt von beiden Verkehrsrichtungen

Von der Straße gut einsehbar

Keine bestehenden Mietobjekte